Partnersuche - jeder macht es, keiner will es....zulassen!


"Land der Singles" so lautete die Kopfschlagzeile in der neuen Südtiroler Tageszeitung vom 3. April. Auch das Land der Berge und Almen, das La...

"Land der Singles" so lautete die Kopfschlagzeile in der neuen Südtiroler Tageszeitung vom 3. April. Auch das Land der Berge und Almen, das Land der Kultur und Reinheit, das Land der Tradition und Gegensätze, bleibt nicht von den Trends der letzten Jahre verschont.

Der Anteil der Singlehaushalte steigt rapide an, bis zum Jahr 2020 erwartet man einen Anteil von knapp 40% an Singlehaushalten! Somit ist es klar. Die Singles in allen Altersgruppen sind im Vormarsch und sie machen auch nicht vor schwer zugänglichen Tälern, wo noch Tradition und Werte einen anderen Stellenwert haben, halt. Interessant ist aber, dass mit der steigenden Anzahl der Singles natürlich auch die Anzahl der Partnersuchenden rapide steigt, somit müsste auch die Anzahl an neuen Beziehungen zunehmen, was aber tragischerweise überhaupt nicht der Fall ist!

Was ist los mit den neuen Singles?

Ständig auf der Suche und eigentlich aber doch lieber single. Ständig auf der Suche wonach? Nach dem perfekten Partner, äußerlich und innerlich, in dem man sich selbst verwirklichen kann? Eine Beziehung ohne Probleme und ohne ev. nicht zu mir oder meinen Lebenszielen und -standards passenden Forderungen, auf die ich in einer "Beziehung" eingehen sollte? *Beziehung heißt sich auf einander beziehen, können wir das etwa nicht mehr, oder wollen wir es nicht mehr...zulassen.*

Selbstverwirklichung ist das Moto unserer Gesellschaft, aber ohne soziale Geborgenheit, ohne Liebe, ohne geliebt zu werden und ohne für jemanden da zu sein, ist da diese Selbstverwirklichung schon das große Allheilmittel oder eher der Beginn einer systematischen und psychischen Selbstzerstörng....? Ohne Liebe, ohne Partner zu leben, single zu sein und sich nur um sich selbst zu kümmern, das ist eigentlich sehr traurig und macht viele, ohne es aktiv wahrzunehmen - trotz Selbstverwirklichung - sehr sehr traurig und im warsten Sinne des Wortes, einsam.

Denken wir darüber und unsere Werte nach, Euer Werner Baumann

Website zum Beitrag* "bestofsingles.net - Online-Single-Community":http://www.bestofsingles.net

(c) Werner Baumann (bestofsingles.net) 2008 - Männersuche